Ausbildungsbotschafter

Die IHK Reutlingen koordiniert in der Region Neckar-Alb die landesweite Initiative "Ausbildungsbotschafter" des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg. Auszubildende treten als "Ausbildungsbotschafter" in Schulklassen auf und werben im direkten Gespräch mit Schülerinnen und Schülern für die betriebliche duale Ausbildung.

Die Vorteile für alle Beteiligten liegen auf der Hand: Schüler erhalten ein umfassendes Bild ihrer Möglichkeiten nach dem Schulabschluss, Auszubildende lernen, vor Gruppen aufzutreten und zu präsentieren und Betrieben wird die Suche nach geeigneten Bewerbern erleichtert.

Die Ausbildungsbotschafter werden dabei nicht allein gelassen: Die IHK Reutlingen koordiniert die Einsätze in den Schulen, stellt Schulungsangebote für Ausbildungsbotschafter bereit und regelt in Abstimmung mit der Leitstelle in Stuttgart die gesamte Umsetzung.

Haben Sie Interesse? Dann melden Sie sich über das Antwortfax im folgenden Download.