Unternehmen mit Gymnasien

Partner

tisoware GmbH, Reutlingen
Johannes-Kepler-Gymnasium, Reutlingen

Produkt

Unterrichtseinheit im Rahmen des Neigungsfachs „Wirtschaft“ in Klasse zwölf. Dauer: Zwei Schulstunden.

Beschreibung

Unternehmerin Sabine Dörr gestaltet eine Schuldoppelstunde und vermittelt lehrplanrelevante Themen aus Sicht der Praxis. Beispiele: „Marketing in schwierigen Zeiten“ oder „Betriebliches Rechnungswesen“. Dörr wird von einem oder mehreren Bachelor-Studenten ihres Unternehmens begleitet, die Teile der Präsentation übernehmen. Im Anschluss haben die Schüler/-innen Gelegenheit zur offenen Diskussion. Sabine Dörr berichtet dabei auch über die eigene Einstellungspraxis und gibt Tipps für die Berufs- und Studienwahl.

Organisation

Die IHK-Servicestelle „Wirtschaft macht Schule“ vermittelt Kontakt zwischen Schule und Unternehmen. Im Anschluss stimmen Fachlehrer/-in und Büro der Geschäftsleitung die Terminplanung direkt ab. In einzelnen Fällen kann die Schulstunde nach Absprache in der IHK-Zentrale Reutlingen stattfinden. Der Termin wird im Unterricht inhaltlich vorbereitet. Schülerinnen und Schüler formulieren dazu bereits im Vorfeld Fragen und informieren sich über den jeweiligen Betrieb.